Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Aktuelle DSP S-Erfolge

Aktuelle DSP S-Erfolge (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Aktuelle DSP S-Erfolge

Sherwood USA
Platz eins im Einzel und in der Int. Junior Freestyle Kür sowie Platz zwei mit der Mannschaft belegte beim internationalen Dressurfestival im amerikanischen Sherwood die DSP Stute  Rihanna Ymas v. Relius – Akzento unter US- Amerikanerin Olivia Martz. Züchter der DSP- Stute ist Axel Pelikowsky.

Baborowko POL
Jamira v. Donauklang- Accuse wurde unter Anika Möritz zweite im CCI3*-S im polnischen Baborow. Gezogen wurde die neunjährige Schwarzbraune von Corinna Möritz.

Zuidwolde NED 
Nach ihren guten Platzierungen beim 3* CSI in Redefin und in Warendorf belegte DSP Charlott v. Colestus- Cartani den sechsten Platz im 145cm im niederländischen Zuidwolde. Geritten wurde die Stute von Marie Flick, gezogen hat sie seinerzeit Henry Heckel.  

Wiesbaden GER
Beim Pfingstturnier in Wiesbaden belegte im Six Bar Springen Vancour v. Van Gogh- Calido I unter Ulrich Hensel den neunten Platz. Züchter sind Grit und Mario Schirrmann. Die 2011 geborene Lisboa V v. Belissimo M – Quando Quando wurde unter ihrem Reiter Nuno Avelar aus Portugal Zehnte in der Grand Prix Kür. Züchter der Fuchsstute ist Frauke Voigt.

Bourg en Bresse FRAU
Beim CSI2* Fehler Zeit Springen im französischen Bourg en Bresse ging Platz zwei an Pius Schwizer, der AK’s Courage v. Chepetto gesattelt hatte. Züchterin Birgit Deeken Künnemann hatte die Stute 2009 aus ihrer Lennon- Tochter Orchidee gezogen.

Lexington USA
Im Großer Preis von Lexington, einem 150cm Springen mit Stechen um den Sieg, landeten DSP Callas v. Casskeni II- Levistano und Roberto Teran Tafur aus Columbien auf Platz fünf. Die beiden hatten die schnellste Zeit im Stechen, leider aber auch einen Abwurf. Züchter der Fuchsstute ist Wolfgang Jung

Lipica SLO
Im Slowenischen Staatsgestüt Lipiza fand Anfang Juni ein Dressurturnier statt, bei dem sich die Thailänderin Pam Supakamol Vuntanadit im Sattel vonr Quadroneur v. Quaterback- Samba Hit an der zweiten Stelle im Intermediate I und auf Platz drei im Prix St. Georges platzieren konnte. Züchter von Quadroneuer ist das Brandenburgische Haupt- und Landgestüt Neustadt Dosse

Avenches SUI
Einen neunten Platz gab es für Van Helsing P v. Van Gogh – Carismo und die Österreicherin Lea Siegl beim CCIO4*-S im schweizerischen Avenches. Gezogen wurde Van Helsing P vom Landwirtschaftsbetrieb Pfitzmann GbR.

Balve GER
Im Finale der Medium Tour von Balve holten sich die Lemwerder- Tochter Lexie Grey und Michael Kölz den Sieg. Züchter Gerhard Rabe zog die Schimmelstute 2010 aus einer Kolibri- Mutter. Im Großen Preis landete DSP Granada P v. Grey Top- Levistano (Zü.: Pietscher GbR) unter Stefanie Böhe auf dem siebenten Platz. Sebastian Adams landete in einem Qualifikationsspringen der Mittleren Tour auf dem siebenten Rang. Er hatte Viva Vulkano v. Vulkano- Lordanos gesattelt. Züchter des gekörten Hengstes sind Detlef und David Bahnemann.

 

News